Projekt Beschreibung

Webdesign.

Neu gestaltet und durchgegrünt:
die Internetseite der Stadt Rietberg.

Relaunch im Responsive Design

Nachdem wir von mavrogiannis + nordwald die Stadt Rietberg bereits 2013 beim Online-Medium Newsletter in Sachen Grafik Design unterstützt haben, waren wir jetzt für die komplette Überarbeitung der Interneutauftritts im Einsatz. Das Ergebnis ist von den Verantwortlichen der ostwestfälischen Stadt für sehr gelungen erklärt worden – danke dafür!

Unser Ziel war es, der Internetpräsenz einerseits eine Optik zu verleihen, die ganz unterschiedliche User anspricht und die andererseits alle Infos ohne Umwege, also ohne zeitraubendes Durchklicken präsentiert. Zudem musste natürlich ein Relaunch im Responsive Design her, um die einwandfreie Darstellung und Funktionalität auf allen mobilen Endgeräten zu gewährleisten. Ziel erreicht: Ende Juni 2020 ging die neue Internetseite der Stadt Rietberg online. Mit mehr Übersichtlichkeit in der Struktur und einer deutlich verbesserten Suchfunktion.

Die besondere Herausforderung lag darin, dass Kommunen jede Menge sehr unterschiedliche Sachverhalte und Inhalte zeigen möchten. Möglich übersichtlich in der Darstellung und gut auffindbar. Erst recht, wenn es darum geht, per Smartphone blitzschnell etwas über eine Stadt oder Region erfahren zu wollen.

Rietberg attraktiv in Szene gesetzt

Die aktuelle Website der Stadt Rietberg bietet auf der Startseite prominent platzierte Suchfunktion für schnelle Treffer und gut sortierte Infos. Auch die Funktionen des umfangreichen Veranstaltungskalenders der Stadt Rietberg sind von Grund auf überarbeitet worden: Der Kalender verfügt jetzt über neue Filtermöglichkeiten und übersichtliche Kurzinformationen zu den einzelnen Events und Terminen.

Großformatige Stimmungsbilder im Kopfbereich der einzelnen Seiten bzw. Rubriken machen Lust auf die „Stadt der schönen Giebel“, die 2008 auch Stätte der Landesgartenschau war. So kommt die anheimelnde Atmosphäre des staatlich anerkannten Erholungsortes Rietberg mit seinem historischen Stadtkern schließlich auch digital zum Tragen. Ein besonderes Anliegen wahr es uns, die Stadt im Internet attraktiv in Szene zu setzen und den Bereich Tourismus hervorzuheben.

Bekannte Rubriken um wesentliches Highlight ergänzt

Wir haben das Hauptmenü mit den Punkten „Leben in Rietberg“, „Wirtschaft“, „Tourismus“ und „Rathaus“ unverändert gelassen, damit sich die Nutzerinnen und Nutzer sich nicht umstellen müssen. Und mit der Rubrik „Gartenschaupark“ haben wir der Internetpräsenz einen ganz wesentlichen Punkt hinzugefügt. Denn der Gartenschaupark ist seit seiner Entstehung ein touristisches Highlight von Rietberg. Das rief geradezu danach, auch die Vorschläge für Touren durch Rietberg direkt einzubinden, so dass Besucherinnen und Besucher den Routen vor Ort direkt per GPS folgen können und Infos zu jeder Sehenswürdigkeit finden. Und mehr noch, auf der Rietberger Webseite rücken nun auch die Kinder in den Fokus der städtischer Aktivitäten: Unter https://ferienspiele.rietberg.de/ ist ihnen ein eigener Webauftritt mit Ideen zur Gestaltung ihrer Ferienzeit gewidmet.

Bevor wir die zahllosen Inhalte strukturierten und ins CMS eingepflegte, hat die cytrus GmbH aus Osnabrück die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen und so anspruchsvolle Aufgaben wie die Programmierung des Veranstaltungskalenders und des Buchungssystems der Ferienspiele erledigt. In unserer Werbeagentur greifen wir seit Jahren gerne auf die zuverlässigen und komplexen Lösungen für Internetauftritte von cytrus zurück, die immer zuverlässig umgesetzt sind und einwandfrei laufen. Apropos: Mit unserem erfahrenen Kooperationspartner können wir auch die Online-Nutzung vieler Dienste der Stadt Rietberg implementieren. Das Team rund um mavrogiannis + nordwald ist jedenfalls bereit für die Realisierung des E-Governments in der öffentlichen Verwaltung.

.

Webdesign.

Neu gestaltet und durchgegrünt: die Internetseite der Stadt Rietberg.

Relaunch im Responsive Design

Nachdem wir von mavrogiannis + nordwald die Stadt Rietberg bereits 2013 beim Online-Medium Newsletter in Sachen Grafik Design unterstützt haben, waren wir jetzt für die komplette Überarbeitung der Interneutauftritts im Einsatz. Das Ergebnis ist von den Verantwortlichen der ostwestfälischen Stadt für sehr gelungen erklärt worden – danke dafür!

Unser Ziel war es, der Internetpräsenz einerseits eine Optik zu verleihen, die ganz unterschiedliche User anspricht und die andererseits alle Infos ohne Umwege, also ohne zeitraubendes Durchklicken präsentiert. Zudem musste natürlich ein Relaunch im Responsive Design her, um die einwandfreie Darstellung und Funktionalität auf allen mobilen Endgeräten zu gewährleisten. Ziel erreicht: Ende Juni 2020 ging die neue Internetseite der Stadt Rietberg online. Mit mehr Übersichtlichkeit in der Struktur und einer deutlich verbesserten Suchfunktion.

Die besondere Herausforderung lag darin, dass Kommunen jede Menge sehr unterschiedliche Sachverhalte und Inhalte zeigen möchten. Möglich übersichtlich in der Darstellung und gut auffindbar. Erst recht, wenn es darum geht, per Smartphone blitzschnell etwas über eine Stadt oder Region erfahren zu wollen.

Rietberg attraktiv in Szene gesetzt

Die aktuelle Website der Stadt Rietberg bietet auf der Startseite prominent platzierte Suchfunktion für schnelle Treffer und gut sortierte Infos. Auch die Funktionen des umfangreichen Veranstaltungskalenders der Stadt Rietberg sind von Grund auf überarbeitet worden: Der Kalender verfügt jetzt über neue Filtermöglichkeiten und übersichtliche Kurzinformationen zu den einzelnen Events und Terminen.

Großformatige Stimmungsbilder im Kopfbereich der einzelnen Seiten bzw. Rubriken machen Lust auf die „Stadt der schönen Giebel“, die 2008 auch Stätte der Landesgartenschau war. So kommt die anheimelnde Atmosphäre des staatlich anerkannten Erholungsortes Rietberg mit seinem historischen Stadtkern schließlich auch digital zum Tragen. Ein besonderes Anliegen wahr es uns, die Stadt im Internet attraktiv in Szene zu setzen und den Bereich Tourismus hervorzuheben.

Bekannte Rubriken um wesentliches Highlight ergänzt

Wir haben das Hauptmenü mit den Punkten „Leben in Rietberg“, „Wirtschaft“, „Tourismus“ und „Rathaus“ unverändert gelassen, damit sich die Nutzerinnen und Nutzer sich nicht umstellen müssen. Und mit der Rubrik „Gartenschaupark“ haben wir der Internetpräsenz einen ganz wesentlichen Punkt hinzugefügt. Denn der Gartenschaupark ist seit seiner Entstehung ein touristisches Highlight von Rietberg. Das rief geradezu danach, auch die Vorschläge für Touren durch Rietberg direkt einzubinden, so dass Besucherinnen und Besucher den Routen vor Ort direkt per GPS folgen können und Infos zu jeder Sehenswürdigkeit finden. Und mehr noch, auf der Rietberger Webseite rücken nun auch die Kinder in den Fokus der städtischer Aktivitäten: Unter https://ferienspiele.rietberg.de/ ist ihnen ein eigener Webauftritt mit Ideen zur Gestaltung ihrer Ferienzeit gewidmet.

Bevor wir die zahllosen Inhalte strukturierten und ins CMS eingepflegte, hat die cytrus GmbH aus Osnabrück die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen und so anspruchsvolle Aufgaben wie die Programmierung des Veranstaltungskalenders und des Buchungssystems der Ferienspiele erledigt. In unserer Werbeagentur greifen wir seit Jahren gerne auf die zuverlässigen und komplexen Lösungen für Internetauftritte von cytrus zurück, die immer zuverlässig umgesetzt sind und einwandfrei laufen. Apropos: Mit unserem erfahrenen Kooperationspartner können wir auch die Online-Nutzung vieler Dienste der Stadt Rietberg implementieren. Das Team rund um mavrogiannis + nordwald ist jedenfalls bereit für die Realisierung des E-Governments in der öffentlichen Verwaltung.

.